11.09.2020 Informationsgespräch zur Autobahn GmbH des Bundes





Unser Vorstands- und Beiratsmitglied, Herr Dipl.-Ing. Klaus Rohletter, zugleich Vorsitzender des Verkehrsausschusses der VhU und Dr. Siebert haben am 11.09.2020 gemeinsam mit Herrn Martin Friewald, Autobahn GmbH des Bundes, ein Gespräch zum aktuellen Stand der Autobahngesellschaft in Frankfurt geführt. Herr Martin Friewald leitet bei der Autobahn GmbH des Bundes die Stabstelle Verbände und Organisationen.

Bei dem Gespräch wurde deutlich, dass sich der Aufbau der Autobahngesellschaft deutlich schwieriger gestaltet als erwartet. Wir haben nochmals darauf hingewiesen, dass insbesondere in der Anfangsphase (1. Quartal 2021) ausreichend Projekte an den Markt gebracht werden müssen. Aus diesem Grund haben wir nochmals gegenüber dem Hessischen Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen, Herrn Tarek Al-Wazir, gefordert, noch in 2021 durch Hessen-Mobil ausreichend Projekte vorbereiten zu lassen.