Der Verband – starke Stimme für die Bauindustrie

Der Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V. ist der Wirtschafts- und Arbeitgeberverband der Bauindustrie in den Ländern Hessen und Thüringen. 
In ihm haben sich über 250 mittelständische und große Unternehmen mit rund 20.000 Mitarbeitern zusammengeschlossen.

Bei der Verbandsarbeit für unsere Mitglieder stehen für uns vier große Themengebiete im Vordergrund:

  • Interessenvertretung der Bauindustrie auf Kommunal-, Landes-, Bundes- und Europaebene.
  • Mitgestaltung der Branchentarife als maßgeblicher Arbeitgeberverband.
  • Beratung und Vertretung der Mitglieder in arbeits- und sozialrechtlichen Fragen.
  • Aus- und Weiterbildung der Mitglieder in fachlichen, rechtlichen und technischen Fragen.

Generell verstehen wir uns dabei nicht als Besitzstandswahrer, sondern gemeinsam mit unseren Mitgliedern als Impulsgeber und Innovationsmotor der deutschen Bauwirtschaft. Als Branchenstimme bringen wir die Potenziale der Bauindustrie zur Geltung und engagieren uns auf politischer Ebene für bessere Rahmenbedingungen.

Machen Sie mit, für eine bessere Gegenwart und eine noch erfolgreichere Zukunft!



Unfälle und Schäden vermeiden

Pflichtunterweisung für Baumaschinisten




Auslandsbaubroschüre

Die Broschüre gibt einen guten Überblick über das breite Spektrum der deutschen Bauindustrie im Ausland und die hohe Qualität der deutschen Bauingenieurkunst.
Download der Broschüre ...




Präqualifikation mit der DQB

Bürokratie war gestern: Die Deutsche Gesellschaft für Qualifizierung und Bewertung hilft, umständliche Ausschreibungsprozeduren für Baufirmen abzukürzen.

Weiter zur Webseite der DQB