07.11.2018 - BIM-Award, Wir prämieren unser bestes BIM-Projekt





Die Baubranche ist innovativer als ihr Ruf. Viele Planer und Bauunternehmer gehen mit neuen Methoden und zeitgemäßer Technologie neue Wege. Der Wettbewerb BIM-Award 2018 prämiert Projekte, die den Mehrwert und das Potenzial der BIM-Methode im digital basierten Kooperieren und im partnerschaftlichen Handeln aufzeigen – ob in Unternehmenskooperationen oder wissenschaftlichen Netzwerken.

Mit dem Titel „BIM-Award 2018“ des BIM-Cluster-Hessen e.V. und der Urkunde zum Wettbewerb wird Ihnen und Ihrem Team die besondere Wertschätzung für Ihr Projekt auch über den Zeitraum des Wettbewerbs hinaus sichtbar. Nutzen Sie die Chance, neue Kunden und bisherige Partner von Ihrer Verfahrensweise zu überzeugen und zu begeistern. Die Auszeichnung wird Ihnen auf dem 2. BIM-Symposium am 7. November 2018 in Begleitung von Journalisten und dem Preisträgergremium verliehen.

Der Wettbewerb BIM-Award 2018 prämiert Projekte, die nachgewiesen haben, dass sie modellbasiert gearbeitet haben. Planungsbüros, Unternehmen und Projekte aus Hessen stehen im Fokus der Preisausschreibung. Gesucht werden Ideen aus den Bereichen Forschung & Lehre, Planung & Organisation sowie Bauausführung.