Die Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg gGmbH

Um den gestiegenen Anforderungen an Fach- und Führungskräfte Rechnung zu tragen und damit die Zukunftsfähigkeit aller am Baugeschehen Beteiligten zu sichern, setzt die Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg auf Weiterbildung im akademischen Bereich. Die Qualifizierungsschwerpunkte liegen sowohl im bauplanerischen Fach als auch im Baumanagement. Zeitgleich mit der Gründung der Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg wurde der Bereich „Weiterbildung für Architekten, Ingenieure und Sachverständige“ mit seinem Herzstück – der Fortbildung der Mitglieder der Architektenkammer Thüringen und der Ingenieurkammer Thüringen – als tragende Säule in die Akademie übernommen. Diese Fortbildung wurde seit Mitte der neunziger Jahre in Thüringen erfolgreich aufgebaut und kontinuierlich weiterentwickelt.



Unfälle und Schäden vermeiden

Pflichtunterweisung für Baumaschinisten




Auslandsbaubroschüre

Die Broschüre gibt einen guten Überblick über das breite Spektrum der deutschen Bauindustrie im Ausland und die hohe Qualität der deutschen Bauingenieurkunst.
Download der Broschüre ...