Passgenaue Besetzung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen

Die Unterstützung von kleinen und mittleren Unternehmen bei der passgenauen Besetzung von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften ist ein kostenloser Service des Bildungswerkes BAU Hessen-Thüringen, in Zusammenarbeit mit dem Bauindustrieverbandes Hessen-Thüringen e.V. und dem Verbandes baugewerblicher Unternehmer Thüringen e.V. für Ausbildungsplatzsuchende und Baubetriebe.


Ziel der Maßnahme ist es, kleine und mittlere Unternehmen bei der Sicherung ihres künftigen Fachkräftebedarfes zu beraten und zu unterstützen und dadurch einen Beitrag zu leisten, um die Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit der mittelständischen Wirtschaft zu erhalten.

 

Harald Altenburg
Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V.
Büro: Lange Straße 52, 07551 Gera
Tel.: 0365 4222-229
Fax: 0365 4222-299
eMail: altenburg@biw-bau.de

 

Torsten Ritter
Verband baugewerblicher Unternehmer Thüringen e.V.
Büro: Nordstraße 5, 99423 Weimar
Tel. 03643 8265-60
Fax: 03643 8265-12
eMail: ritter@biw-bau.de

 

Das Programm „Passgenaue Besetzung - Unterstützung von KMU bei der passgenauen Besetzung
von Ausbildungsplätzen sowie bei der Integration von ausländischen Fachkräften“ wird durch das
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie und den Europäischen Sozialfonds gefördert. 



Unfälle und Schäden vermeiden

Pflichtunterweisung für Baumaschinisten




Auslandsbaubroschüre

Die Broschüre gibt einen guten Überblick über das breite Spektrum der deutschen Bauindustrie im Ausland und die hohe Qualität der deutschen Bauingenieurkunst.
Download der Broschüre ...